SABIO im Triathlon-Fieber

Jedes Jahr im Juli kommt der ITU World Triathlon nach Hamburg und letztes Wochenende war es wieder so weit. Mit seiner unglaublichen Atmosphäre mitten im Herzen der Stadt ist dieser weltgrößte Triathlon eine Herausforderung der besonderen Art. Rund 10.000 Teilnehmer gehen dabei jährlich in den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen an den Start. Gewählt werden kann zwischen Sprintdistanz (0,5km/22km/5km) und Olympischer Distanz (1,5km/40km/10km).

Auch SABIO war gepackt vom Triathlon-Fieber und ließ sich dieses Ereignis nicht entgehen. In guter Traditionen starteten wir daher wieder mit mehreren Teams. So gingen zwei Einzelstarter und zwei Staffeln - also insgesamt 8 SABIOs - in der Olympischen Distanz ins Rennen. Ganze 206 km wurden dabei zurückgelegt und die Leistungen waren nahezu olympiareif!

Unsere Einzelstarterin Steffi erreichte das Ziel mit einer Spitzenzeit von 2:57:47 und auch unser Einzelstarter Joel bewältigte alle drei Disziplinen in einer sehr sportlichen Zeit von 3:06:21.
Das erste Team bestehend aus Guillermo, Dirk und Jan kam mit einer Zeit von 2:42:31 ans Ziel.
Team Nummer zwei, in dem Artur, Kim und Martin starteten, hatte ebenfalls eine tolle Gesamtzeit von 2:51:40.

Wir sind mehr als stolz auf alle Starter und diese tollen Leistungen! Jetzt wird selbstverständlich für den Ironman trainiert...