5 Wege, wie Sie Ihren Kunden herausragende Serviceerfahrungen verschaffen

5 Wege, wie Sie Ihren Kunden herausragende Serviceerfahrungen verschaffen

Alle reden von der großen Bedeutung der Kundenerfahrungen, der Customer Experience. Zu Recht, denn in Zeiten, in denen der Kunde mehr Einfluss hat und seine Erlebnisse mit einem Unternehmen schnell verbreiten kann, wird jedes einzelne Kundenerlebnis wichtig. Wie verschaffen Sie Ihren Kunden positive Erlebnisse, ohne in Kosten zu versinken? 

Das perfekte Contact Center braucht das richtige Personal – Tipps für Contact Center-Agents

Das perfekte Contact Center braucht das richtige Personal – Tipps für Contact Center-Agents

Ohne eine gute Wissensdatenbank kommt kein Contact Center aus. Aber mindestens ebenso wichtig sind die Menschen, die Agents, die am Hörer oder der Tastatur sind. Ihre Kundenorientierung beeinflusst den Erfolg von Unternehmen in entscheidender Weise. Insbesondere, da der Kundenservice nicht nur in stark kompetitiven Märkten zum erfolgskritischen Faktor geworden ist. Ein kleiner Ratgeber für Contact Center-Mitarbeiter und die Personalabteilung im Service Center.

Kunden verstehen – Kunden begeistern - Sprachanalyse und Emotionserkennung im Kundenservice

Kunden verstehen – Kunden begeistern - Sprachanalyse und Emotionserkennung im Kundenservice

Exzellenter Kundenservice wird verstärkt zum zentralen Erfolgsfaktor für Unternehmen. Genaue Auskünfte sind die Basis und Sprachanalyse kann sie laufend verbessern. Wer Kunden dazu noch gut versteht und passend agiert, wird sie auch begeistern. Hierbei unterstützt die Emotionsanalyse.

 

Wissensverlust kann teuer werden - Wie Sie wertvolles Wissen im Unternehmen halten

Wissensverlust kann teuer werden - Wie Sie wertvolles Wissen im Unternehmen halten

Es ist der normale Personalkreislauf: Ein fähiger Mitarbeiter wechselt den Job, nimmt länger Elternzeit, wird krank oder geht in Rente. Mit dem Mitarbeiter geht auch das unternehmenseigene Wissen. Was kostet Unternehmen das verlorene Wissen und wie kann der Wissenstransfer gelingen?